Erklärung des Ring der Arbeitsmarktdienstleister e.V. zur diesjährigen Klausurtagung

Pressemitteilung Nr. 01/2016                                                                      Dessau-Roßlau, 26.04.2016
 
Erklärung des Ring der Arbeitsmarktdienstleister e.V. zur diesjährigen Klausurtagung
 
Wie der Bundesvorsitzende des Rings der Arbeitsmarktdienstleiser (RdA e.V.), Frank Lüngen, am heutigen Tag bekannt gab, fand im April 2016 in Halberstadt, die diesjährige Klausurtagung des Berufsverbandes der Arbeitsmarktdienstleister statt.
 
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer arbeiteten intensiv an der Umsetzung der Beschlüsse der Klausurtagung und der Mitgliederversammlung im Jahr 2015, welche die Grundlage für eine komplette Neuausrichtung der Vereinsarbeit bildeten.
 
„Seit der Reform des arbeitsmarktpolitischen Instrumentes Vermittlungs-gutschein und mit Eingang dieses Instrumentes in das Sozialgesetzbuch im Jahre 2012, arbeiten unsere Mitgliedsunternehmen nicht mehr nur ausschließlich als private Arbeitsvermittler, sondern auch als Träger für Maßnahmen, mit denen Arbeitsuchende unter anderem auf einen Wiedereinstieg in den ersten Arbeitsmarkt vorbereitet werden. Außerdem sind bereits seit längerem neben privaten Arbeitsvermittlern, auch Personalberater, Coaches, Bildungsunternehmen und andere Arbeitsmarktakteure Mitglied unseres Verbandes“, so der Bundesvorsitzende Frank Lüngen.
 
Auf der Klausurtagung wurden der Jahresarbeitsplan des RdA e.V. besprochen, sowie die politischen Aktivitäten und die Mitgliederversammlung vorbereitet, welche am 03. Juni 2016 in Halberstadt stattfinden wird.
 
Die Mitgliedsunternehmen des RdA e.V. werden sich über regionale Aktivitäten in den Landesverbänden an der gesamtgesellschaft-lichen Herausforderung der Integration der Migrantinnen und Migranten in den Arbeitsmarkt beteiligen.
 
„Wir werden hierfür unsere Kompetenzen, Erfahrungen und Kontakte als  private Arbeitsvermittler und Träger für Maßnahmen der Arbeitsförderung zur Verfügung stellen“ so der Bundesvorsitzende Frank Lüngen.
 
 
V.i.S.d.P. Frank Lüngen
Bundesvorsitzender Ring der Arbeitsmarktdienstleister (RdA e.V.)
          
Suche

 

BMAS-News

 

19.06.2017 11:06:00