Kundenzufriedenheit

Die Verbände stellen für die Kunden ihrer Mitglieder ein Kundenzufriedenheitsmanagement sicher, erforschen die Ursachen der Probleme und regeln die Konsequenzen (Fortbildung, Sanktionen).

Diese Qualitätsstandards wurden entsprechend der Entschließung des Deutschen Bundestags vom 15. März 2002 (BT.-Drucks. 14/8529) unter der Moderation des Bundesministeriums für Wirtschaft und Arbeit erarbeitet und sind für die Mitglieder des RdA e.V. seit Unterzeichnung durch den Verband verbindlich.

Die mit einem roten Stern (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.
Von den mit einer blauen Raute (#) gekennzeichneten Feldern, muss wenigstens ein Feld ausgefüllt sein.
E-Mail an*:
Anrede:
Titel:
Vorname:
Nachname*:
Firma:
Straße / Hausnr.:
Land*:
PLZ*/Ort*:
Telefon#:
Mobiltelefon#:
Fax:
E-Mail*:
Ihr Anliegen*:
Ich/Wir bitte(n) um:
Bitte geben Sie den Sicherheitscode auf dem Bild in das Eingabefeld unter dem Bild ein.
Nur durch die Eingabe des richtigen Codes kann das Formular gesendet werden.
Captcha
Eingabe Sicherheitscode*:
Suche

 

BMAS-News